Einzelsitzungen

"Inmitten von Problemen liegt die Möglichkeit"  (Albert Einstein)

Honorar


Meine Methoden richten sich nach dem Bedarf des Klienten.

Mein primäres Werkzeug ist der kinesiologische Muskeltest, der es mir erlaubt, die für Sie individuell beste Maßnahme ergreifen zu können. Muskeln testen ist immer Bestandteil einer kinesiologischen Sitzung. Sollte Ihnen diese Methode zu nah sein, gibt es auch die Möglichkeit einer reinen Gesprächstherapie.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit mir. Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen können, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht, ich rufe Sie dann baldmöglichst zurück.

Für Berufstätige biete ich auch Abendtermine an.

Sollten Sie vor einer Terminvereinbarung nähere Informationen über Kinesiologie und / oder meiner Arbeitsweise wünschen, biete ich Ihnen gerne ein kostenloses 30 minütiges Erstgespräch zum Kennenlernen an.

Einzelsitzung/Folgesitzung
60 Minuten
60 €
Erste Kinesiologische Sitzung
90 Minuten
90 €
Erste Hypnosesitzung
120 Minuten
120 €

zu
beachten

Honorare sind beim Termin direkt bar zu bezahlen.

Selbstzahler: Beim Wechsel in eine private Krankenversicherung, bei Abschluss von Zusatzversicherungen (Lebens-, Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherung) oder auch wenn Sie sich für den Staatsdienst bewerben, werden häufig Fragen zu früheren oder laufenden psychotherapeutischen Konsultationen gestellt. Wenn Sie selber zahlen, entscheiden Sie über den Umgang mit Ihren Daten und Informationen.

Private Krankenversicherung oder Zusatzversicherung: Die Kostenerstattung der psychotherapeutischen Behandlung kann von privaten Krankenkassen und heilpraktischen Zusatzversicherungen anteilig (50-80% des Honorars) übernommen werden. Hierfür wird die Diagnose an die Versicherung weitergegeben. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung oder schauen Sie in Ihrem Vertrag nach, ob die Dienste von Heilpraktikern für Psychotherapie inbegriffen sind.

Gesetzliche Krankenkasse: Die Behandlung in einer Privatpraxis kann in der Regel nicht mit der gesetzlichen Krankenkasse abgerechnet werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen