ÜBER MICH

 

Mein Name ist Anke Simet, geboren 1971. Ich bin verheiratet, Mutter von 2 erwachsenen Kindern und arbeite seit vielen Jahren kinesiologisch beratend. Zunächst praktizierte ich 8 Jahre im naturheil-kundlichen Zentrum Oberschleißheim und bin seit 2011 in eigener Praxis tätig.

 

Wie entstand meine Leidenschaft für die Kinesiologie und an der Arbeit mit Menschen?

Während meiner Pubertät litt ich an Panikstörungen. Ich ging durch unzählige Therapien, leider ohne nennenswerten Erfolg. Ich lernte zwar mit meiner Angst umzugehen, verschwunden war sie aber nicht.

Nach der Geburt meines Sohnes 1996 kam die Panik in einer Heftigkeit zurück, als hätte ich noch nie etwas dagegen unternommen.

Glücklicherweise besuchte meine Tante zu dieser Zeit eines der ersten Kinesiologieseminare in Deutschland. Da ich nichts zu verlieren hatte, bot ich mich als dankbares Übungsobjekt an. Schon nach einer Sitzung spürte ich eine erhebliche Erleichterung und nach ein paar weiteren war ich zumindest für einen gewissen Zeitraum völlig panikfrei!

 

Meine Neugierde wuchs und ich machte mich auf den Weg diese und andere Methode zu erlernen. Im Laufe der Zeit konnte ich mit Hilfe der Kinesiologie nicht nur meine Panik bearbeiten, sondern auch noch viele andere Themen mehr. Mein Selbstwert war damals sehr gering, ich hatte höllische Angst vor Prüfungen, was dazu führte, daß ich -außer der praktischen Führerscheinprüfung- fast durch alle Prüfungen erst einmal durchgefallen bin.

 

Auch später als Ehefrau und Mutter zweier heranwachsender Kinder fühlte ich mich häufig völlig unfähig und überfordert. Auch hier half mir die Kinesiologie dabei meinen Streß, meine Unsicherheit und meine Schuldgefühle abzubauen, meinen Selbstwert zu steigern, Prüfungen zu bestehen und letztendlich zu der Frau zu werden, die ich heute bin. Eine stolze Mutter zweier selbständiger Kinder, Therapeutin, Seminarleiterin, Lehrerin und vor allem eins....einfach ein Mensch.

 

Alle, die im Laufe der Jahre von mir erlernten Methoden und Techniken habe ich in Selbsttherapie getestet und sie lassen sich wunderbar in jede kinesiologische Sitzung einbinden.

Ich freue mich darauf, Sie auf Ihrem ganz individuellen Weg begleiten und unterstützen zu dürfen.

 

Herzlichst

 

 

 

 

 

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

(Reinhold Niebuhr)

 

Anke Simet

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

 

  • Zertifizierte Kinesiologin für Emotionale Kinesiologie (SHB)

 

  • Ausbildung in körperorientierter Psychotherapie

 

  • Weiterbildung in Hypnotherapie und systemischem Coaching

 

  • Ausgebildete Hypnotiseurin Advanced Level (TMI)

 

  • Aus -und Weiterbildung in der Methode des 3 in 1 Konzepts

 

  • Grundausbildung in Touch for Health und Brain Gym

 

  • Trainerin für Selbsthilfegruppen (IKA)

 

  • Systemkinesiologischer Coach LGEZ

 

  • Weiterbildung in systemischer Familientherapie nach Dr. Langlotz

 

  • von 2012 bis 2018

Referentin der Internationalen Kinesiologie Akademie GmbH im Bereich Emotionale Kinesiologie

 

  • von 2014 bis 2018 Nebenberufliche Lehrkraft der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB)

 

  • Mitglied im Europäischen Verband für Kinesiologie e.V.